Infos für Autoren und Herausgeber

    Haben Sie einen wissenschaftlichen Beitrag verfasst und möchten diesen nun publikumswirksam veröffentlichen? Sind Sie Herausgeber einer Reihe, eines Sammelbands oder einer Zeitschrift und suchen nach dem passenden Verlag?

    Gern geben wir Ihnen an dieser Stelle nähere Informationen zu den Veröffentlichungsprojekten für Printmedien und E-Books in unserem Hause.

    Unseren Infoflyer für wissenschaftliche Autoren des AKRES Verlags finden Sie hier. Autoren für istolé Belletristik melden sich bitte direkt unter istole@akres-publishing.com.

    Internationaler Verlag für Geschichte

    Internationale, publikumswirksame Vermarktung

    Unser Verlag publiziert Monografien, Essays, Sammelbände, Museumskataloge, Quelleneditionen, Lexika und Zeitschriften. Neben Deutsch und Englisch kommen als Veröffentlichungssprachen auch Spanisch, Italienisch, Französisch, Portugiesisch und Rumänisch infrage.

    Jedes Werk wird durch uns aktiv in über 25 Ländern vermarktet. Bestellungen werden weltweit versandt. Wir legen großen Wert auf Marketingaktionen, die auf die potenziellen Käufer zugeschnitten sind. Das Versenden von Rezensionsexemplaren an Fachzeitschriften ist für uns eine Selbstverständlichkeit.

      Einreichung von Manuskriptangeboten

      Wenn Sie unserem Verlag ein Manuskript zusenden wollen, stehen Ihnen folgende Übermittlungsoptionen zur Verfügung:

        » E-Mail an info@akres-publishing.com (Dateien bis zu 5 MB)

          » Daten-Upload per WeTransfer: Klicken Sie hier und senden Sie den Upload bitte an info@akres-publishing.com.

          » Alternativ können Sie uns Ihr Manuskript auch in ausgedruckter Form zukommen lassen. In diesem Fall senden Sie den Ausdruck bitte an folgende Adresse:

          AKRES Publishing
          - Lektorat -
          Remscheider Straße 45
          42369 Wuppertal
          Deutschland

          Wir bitten um Verständnis dafür, dass wir Ihnen die postalisch eingereichten Unterlagen nicht zurückschicken können.

           Autoren belletristischer Werke, die ein Manuskript für unser Imprint istolé Belletristik einreichen möchten, wenden sich bitte direkt per E-Mail an istole@akres-publishing.com.

           
          Sobald uns ein Manuskriptvorschlag eingeht, bemühen wir uns um zeitnahe Prüfung. In der Regel erhalten Sie innerhalb von zwei Wochen eine verbindliche Rückmeldung.
          Fachverlag für Archäologie, Altertumskunde, Geschichte.

          Textsatz, Werktitel, Umschlaggestaltung

          In den meisten Fällen sind die Veröffentlichungen bei AKRES Publishing frei von Druckkostenzuschüssen. Es liegt im Ermessen des Verlags, Ihnen im Falle komplexer Gestaltung eine Beteiligung an den Kosten für den Textsatz zu unterbreiten.

          In Absprache mit Ihnen wird der Titel für das Werk festgelegt und ein Konzept für die Umschlaggestaltung entworfen. Gerne berücksichtigen wir hier Ihre Ideen und binden Ihre Grafiken oder Schrifttypen mit ein.

          Autorenexemplare, Autorenrabatte

          Autoren des Verlags erhalten auf Bestellungen aus dem Programm von AKRES Publishing einen Rabatt von 25 % auf den Ladenpreis. Wenn Sie eine Autorenbestellung in unserem Buchshop aufgeben möchten, legen Sie bitte ein Nutzerkonto an und kontaktieren uns dann per E-Mail, damit wir den Rabatt in Ihrem Nutzerkonto hinterlegen können.

          Auf Ihre eigenen Werke erhalten Sie ein individuelles Rabattangebot, in der Regel zwischen 30 und 40 % des Ladenpreises. Genaueres werden wir Ihnen im Laufe der Vertragsvorbereitung für die Veröffentlichung mitteilen.

          7 Sprachen, 10 Übersetzungspaare

          Übersetzung, Neuauflagenservice

          Dank eines Teams mit über 30 Übersetzern bieten wir Ihnen zu besonders guten Konditionen die Übersetzung und Veröffentlichung Ihres Buches aus einer Hand an. Möglich sind 7 Sprachen, 10 Übersetzungspaare!

          Sobald ein Werk veröffentlicht wird, besprechen wir mit Ihnen auch, wie Sie am Thema dranbleiben können und nach einigen Jahren mit ganz wenig Aufwand eine überarbeitete Neuauflage publizieren können – und das zu Nullkosten!

          Ausschüttungen der VG WORT

          Um an den jährlichen Ausschüttungen der Verwertungsgesellschaft WORT teilnehmen zu können, ist es erforderlich, dass Sie dort als Bezugsberechtigter registriert sind und einen Wahrnehmungsvertrag unterzeichnet haben. Jede einzelne Veröffentlichung muss dann gemeldet werden. Mehr Informationen entnehmen Sie der Internetseite der VG WORT.

          » Infoflyer für wissenschaftliche Autoren hier downloaden. «